Aktuelle Veranstaltungsinformation

Liebe Aussteller und Besucher,
Sie fragen sich, was aus Ihrer Beteiligung oder Ihrer Besuchsabsicht an den Platformers‘ Days vom 18. – 19. September 2020 wird? Wir sind selbstverständlich für Sie da – persönlich, hier auf der Website und in unseren Social-Media-Kanälen. Wir möchten Sie trotz der Dynamik der Geschehnisse rund um COVID-19 möglichst verlässlich, transparent und aktuell informieren, damit Sie Planungssicherheit gewinnen – wie wir auch.

Wir kämpfen momentan mit all unseren Möglichkeiten darum, dass wir Ihr Branchenevent noch in diesem Jahr durchführen können, denn wie Sie wissen auch wir, dass Fachmessen wie die Platformers‘ Days als Netzwerk-Knotenpunkte, als Motor für Ihre Vertriebsaktivitäten und als Wissensvermittlung neuester Maschinentechnik unersetzlich sind. Der persönliche Kontakt ist und bleibt das Wichtigste, denn es entstehen Emotionen bei Menschen, wenn sie aufeinandertreffen und hierfür möchten wir für Sie mit den Platformers‘ Days als einzige Austausch-Plattform der Hebe- und Höhenzugangstechnik in diesem Jahr sichere Rahmenbedingungen schaffen.

Mit Sicherheit wird das „Gesicht“ der Platformers‘ Days ein anderes sein, als wir dies für die Auftaktveranstaltung am Standort der Messe Karlsruhe geplant bzw. gewünscht haben, doch die Platformers‘ Days mit „Corona-Handschrift“ sind besser als keine. Im Gegenteil: Gerade jetzt, in Zeiten mit immensen wirtschaftlichen Herausforderungen, ist es uns ein Anliegen, noch näher mit Ihnen zusammenzurücken und mit einer noch nie dagewesenen Flexibilität am Markt zu agieren.
Sie durch spannende und neu hinzugewonnene Vertriebsideen und wir durch die Schaffung einer in diesem Jahr einmaligen Möglichkeit des direkten Branchendialogs. Planen auch Sie weiter mit den Platformers‘ Days 2020 – nur gemeinsam gelingt uns das!
Wir freuen uns auf dieses Zusammentreffen der Branche mit all Ihren Marktbegleitern in Karlsruhe im September, passen Sie auf sich auf und bleiben gesund!

Wenn Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, sind wir erreichbar und gerne für Sie da. Jederzeit haben wir ein offenes Ohr für die Themen und Herausforderungen, die Sie aktuell in Ihrem Arbeitsalltag bewegen und sollten wir ein Stück dazu beitragen können, diese zu meistern, so lassen Sie und dies wissen. Wir sind an Ihrer Seite!


Ihr Team der Platformers' Days
Miriam Schulz, Nina Heck & Olivia Kollmer


Bitte beachten Sie:
Die dynamische Entwicklung der Pandemie-Situation ermöglicht keine sicheren Vorhersagen. Die FAQ's werden durch die Messe Karlsruhe bei einer Veränderung der Rahmenbedingungen ständig aktualisiert.
Stand: 20.05.2020

Platformers‘ Days halten an Septembertermin fest

Die Messe Karlsruhe hält aktuell an dem Termin der Platformers‘ Days – Fachmesse für mobile Hebe- und Höhenzugangstechnik im September 2020 fest:
„Natürlich beobachten wir die dynamischen Entwicklungen bezüglich des Coronavirus. Zum aktuellen Zeitpunkt gehen wir allerdings davon aus, dass die Platformers‘ Days am 18. und 19. September wie geplant stattfinden werden“, erklärt Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe. Das Branchenevent wird im Herbst erstmals auf dem Karlsruher Messegelände durchgeführt.

Online Service Center ab sofort verfügbar

Online Service Center

Im Online Service Center können Sie als Aussteller der Platformers' Days bequem Ihren individuellen Bedarf an Serviceleistungen für Ihren Messeauftritt bestellen - z.B. Standbau, Ausstattung für In- und Outdoorstände, technische Anschlüsse, Material für Demonstrationszwecke, Dienstleistungen, Marketing- und Presseservice. Das Online Service Center - auch OSC genannt - steht Ihnen ab sofort zur Verfügung.

Bühne frei: Die Platformers’ Days ab 2020 in Karlsruhe

Haupteingang Messe Karlsruhe

Am 18. und 19. September 2020 trifft sich die Branche auf den Platformers’ Days – der Fachmesse für mobile Hebe- und Höhenzugangstechnik – erstmals am neuen Standort,
dem Gelände der Messe Karlsruhe. Das Angebotsspektrum der diesjährigen Veranstaltung
ist dabei noch internationaler als bisher: Neben allen wichtigen Keyplayer des europäischen Marktes sind weitere Marktgrößen aus dem chinesischen Umfeld vertreten.
Dank der erweiterten Angebotsbreite bildet die Fachmesse die gesamte Wertschöpfungskette der Branche ab: Neben Arbeitsbühnen, Kranen sowie Hebe- und Flurförderfahrzeugen stehen 2020 auch Komplementärprodukte wie Batterietechnik, Software, Transporte für Geräte und Maschinen sowie Dienstleistungen im Fokus.

Darüber hinaus bringt der neue Standort Karlsruhe eine hervorragende Messeinfrastruktur mit Top-Anbindung des Messegeländes, attraktiven Hotelangeboten sowie vollumfänglichen Logistikleistungen mit sich.

Portrait Oliwer Sven Dahms, Inhaber Vertikal EVENTS

Als Mitgründer der Platformers’ Days ist es mir besonders wichtig, dass sich die Messe weiterhin positiv entwickelt. Durch die Kooperation mit der Messe Karlsruhe wird die bisher investierte Arbeit weiter Früchte tragen. Ich bin davon überzeugt, dass die Platformers’ Days in Karlsruhe ein ideales neues Zuhause finden und freue mich schon sehr auf die Zusammenarbeit.


Oliwer Sven Dahms, Inhaber Vertikal EVENTS
Portrait Henrich Clewing, Geschäftsführer, Merlo Deutschland GmbH

Die Platformers’ Days sind ein Fixpunkt in unserem Messekalender. Hier finden ausschließlich Entscheider der Hersteller und Vertriebsorganisationen mit den wichtigsten Kunden zusammen – im Wesentlichen den Vermietern der Höhenzugangstechnik. In Karlsruhe freuen wir uns darauf, dass der Charakter eines „Familientreffens“ der Branche grundsätzlich beibehalten und der exklusive Kreis der Besucher minimal erweitert wird.


Henrich Clewing, Geschäftsführer, Merlo Deutschland GmbH
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen