03.12.2020

Aussteller halten Platformers‘ Days die Treue

Messe Karlsruhe blickt zuversichtlich auf Fachmesse für mobile Hebe- und Höhenzugangstechnik im Herbst 2021

Blick ins Atrium der Messe Karlsruhe, das Teil der Ausstellungsfläche für die Platformers' Days 2021 ist. Foto: Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner
Blick ins Atrium der Messe Karlsruhe, das Teil der Ausstellungsfläche für die Platformers' Days 2021 ist. Foto: Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner

Über 75 Prozent der Aussteller der Platformers‘ Days – Fachmesse für Hebe- und Höhenzugangstechnik haben ihren Messestand bereits gebucht oder eine Ausstellungsfläche optioniert. Die Messe Karlsruhe blickt zuversichtlich auf die Durchführung des beliebten Branchenevents vom 10. bis 11. September 2021 und erwartet über 100 Hersteller und Händler aus den Bereichen Arbeitsbühne, Stapler und Kran. „Die Corona-Pandemie hat die gesamte Wirtschaft hart getroffen. Dennoch nimmt der Innovationsdruck in der Branche nicht ab. Deshalb ist es umso wichtiger, dass wir mit den Platformers‘ Days, die Möglichkeit für Investitionen und zum persönlichen Austausch bieten“, sagt Olivia Hogenmüller, Projektleiterin der Platformers‘ Days. Die Messe wurde im Juni 2020 aufgrund der zu diesem Zeitpunkt noch nicht verabschiedeten Corona-Verordnung Messen des Landes Baden-Württemberg und der damit verbundenen fehlenden Planungssicherheit auf den Septembertermin in 2021 verschoben.

Planungen laufen auf Hochtouren

Die Platformers‘ Days-Aussteller sind weiterhin vom Konzept der Veranstaltung überzeugt und so hat sich der Großteil der Hersteller von Hebe- und Höhenzugangstechnik direkt nach Verschiebung des Branchenevents erneut für eine Teilnahme entschieden. „Die Aussteller der Platformers‘ Days bleiben uns treu! Wir freuen uns über diesen außerordentlich großen Zuspruch. Gemeinsam mit ihnen und unseren Messepartnern entwickeln wir praktikable Lösungen, mit denen Maschinentechnik am Messestand und auf den Aktions- und Sonderflächen sicher erlebt werden kann“, sagt Olivia Hogenmüller. Grundsätzlich sieht sich die Messe Karlsruhe bestens vorbereitet und stellt sich den neuen Herausforderungen, die die Durchführung einer Fachmesse in Pandemiezeiten mit sich bringen. „Natürlich arbeiten wir schon heute an einem individuellen Hygiene- und Sicherheitskonzept für die Platformers‘ Days und sind dazu in engem Austausch mit den zuständigen Behörden. Die Flexibilität der Maßnahmen steht dabei an erster Stelle. Die Messewirtschaft hat seit September gezeigt, dass dem jeweiligen Infektionsgeschehen angepasste Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen Wirkung zeigen“, ergänzt die Projektleiterin.

Platformers‘ Days PRE-EVENT zeigt Branchen-Innovationen vorab

Einen kleinen Vorgeschmack auf die Fachmesse bietet das exklusive Platformers‘ Days PRE-EVENT im Rahmen der Doppelmesse RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE vom 10. bis 12. Juni 2021 in Karlsruhe. Langjährige Aussteller der Platformers‘ Days präsentieren ausgewählte Highlight-Produkte und treffen Stammkunden der Vermieter-Branche sowie ein technisch interessiertes Fachpublikum. An drei kompakten Messetagen erwartet das aktionsreiche Demonstrationsformat RecyclingAKTIV & TiefbauLIVE rund 8.500 Fachbesucher, unter anderem mittelständische Bau- und Abbruchunternehmer sowie Garten- und Landschaftsbauer. Oliwer Sven Dahms, Gründer und Kooperationspartner der Platformers‘ Days, sagt: „Die Sehnsucht unserer Aussteller nach einem Wiedersehen mit Branchenteilnehmern und Kollegen ist unheimlich groß. Das PRE-EVENT in der ersten Jahreshälfte ist die optimale Plattform für ein Wiedersehen und einen echten Re-Start der Vertriebsaktivitäten.“ Die ausgewählte Innovation des jeweiligen Platformers‘ Days-Ausstellers steht stellvertretend für die Qualität des gesamten Portfolios und bietet eine Gelegenheit, mit Fachbesuchern ins Gespräch zu kommen. Im Juni 2021 zeigen die Aussteller vorab, wo sie am Markt stehen und geben einen Ausblick, welche Neuheiten auf den Platformers‘ Days im September zu erwarten sind.

Platformers‘ Days – Fachmesse für mobile Hebe- und Höhenzugangstechnik

Fachbesucher finden auf den Platformers‘ Days die perfekte Lösung für ihren Praxisalltag. Insbesondere Vermieter von Hebe- und Höhenzugangstechnik sowie deren Anwender, unter anderem aus den Branchen Gebäudemanagement und -reinigung, aus dem Garten- und Landschaftsbau, dem Glas- und Fassadenbau sowie dem Kran- und Schwerlastbereich und weiteren Branchen, nutzen die Fachmesse, um sich über Neuheiten und alle branchenspezifischen Produkte zu informieren. Auch am neuen Standort, auf dem Karlsruher Messegelände bieten die Platformers‘ Days die optimalen Voraussetzungen zum Netzwerken. Mit familiärem Charme lädt das Branchenevent des Jahres dazu ein, Erfahrungen, Fachkenntnisse und Wissen in entspannter Atmosphäre zu teilen.

Pressekontakt

Portrait Leonie Schlenker
Presse
Leonie Schlenker
Pressereferentin
T: +49 (0) 721 3720 2304
F: +49 (0) 721 3720 99 2304